Klausuren

Klausuren sind für Dozenten wie mich immer die Hölle. Zum einen möchte man die Studierenden nicht überfordern zum anderen aber auch erteiltes Wissen abfragen.

Insbesondere in den letzten Jahren kommt dazu noch die Feststellung, dass sich manche der Studierenden in den Vorleseungen mit anderen Dingen beschäftigen und keinesfalls zuhören. Wenn man gleichzeitig visuell auf die Leinwand des Beamers schauen muss, die Sprache des Dozenten aufnehmen will und auch noch mit dem Smartfon beschäftigt ist, ist die Grenze der Multitaskingfähigkeit bereits weit überschritten.

Ich kenne aus eigener Erfahrung auch den Wunsch nur anhand der alten Klausuren zu lernen. Dies war in vielen Fächern zu meiner Studienzeit auch durchaus möglich und war zum Teil sehr effektiv. Sonst hätten wir es auch nicht in der Regelstudienzeit geschafft.

Deshalb hier die bereits gestellten Klausuraufgaben. Diese sind jedoch mit Vorsicht zu behandeln, da sich sie Bauordnung inzwischen mehrfach geändert hat.

Master of Science

REAL Estate Management

Construction Project Management

Klausur 2007

8 Std. Vorlesung - Begriffe und Grundlagen, Nachbarschutz, Übung, Bestandsschutz

Klausur 2008

8 Std. Vorlesung - BauO NRW, Nachbarschutz, Beteiligte, VKVO, VStättVO, Bauen im Bestand

Klausur 2009

8 Std. Vorlesung - Baurecht, Bevollmächtigte, Übersicht Sonderbauverordnungen, VKVO, VStättVO, Übung

Klausur 2010

6 Std. Vorlesung - Baurecht, Bevollmächtigte, Übersicht SBauVO, SBauVO Teil 4 Hochhäuser

Klausur 2011

6 Std. Vorlesung - Baurecht, Bevollmächtigte, Übersicht SBauVO, Übung

Klausur 2012

6 Std. Vorlesung - Baurecht, Bevollmächtigte,  SBauVO Teil 1 - Versammlungsstätten (Loveparade)

Klausur 2013

6 Std. Vorlesung - Baurecht, Bevollmächtigte, Übersicht SBauVO, SBauVO Teil 4 Hochhäuser

Klausur 2014

6 Std. Vorlesung - Baurecht, Bauen im Bestand, Übersicht SBauVO, SBauVO Teil 3 - Verkaufstätten

Klausur 2015

4 Std. Vorlesung - Baurecht, Bevollmächtigte, Übersicht BauO 2016

ab 2016

Bedingt durch Umstellung in der Planung wurden seit 2016 keine Prüfungsaufgaben mehr seitens der Universität Wuppertal angefordert.

Da uns die derzeitige Planung des Studienganges REM und CPM noch nicht bekannt ist haben wir uns gleichwohl entschlossen, die Prüfungsfragen auf den WEB Seiten zu belassen. Dies geschieht ausschließlich aus dem Grund, dass sich die Studenten auf die Art und weise unserer Fragenstellung auch in künftigen Prüfungen einstellen können.

Bei zukünftigen Prüfungen wünschen wir Ihnen alles Gute.

[Home] [Über uns] [WUPSave EDU] [Klausuren] [Vorlesungen] [WUPSave Fire] [WUPSave Projekt]